Kontakt

AWO Refugium Lichtenberg -

Einrichtungsleiterin: Frau Birgit Bauer

Tel.: 030 / 680 790 270
Fax: 030 / 680 790 299

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:
Werktags: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag: 0.00 - 24.00 Uhr

Das AWO Refugium Lichtenberg ist eine Erstaufnahmeeinrichtung für erwachsene Flüchtlinge und deren Familien im Sachleistungsbezug. Die Aufnahme erfolgt durch Zuweisung des Landes Berlin.
Die Einrichtung verfügt über 350 Plätze in Ein-, Zwei- und Mehrbettzimmern, verteilt auf 10 Etagen. Pro Etage stehen 6 Bäder/Toiletten sowie 2 Küchen/Aufenthaltsräume zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. Außerdem gibt es pro Etage jeweils 2 Wohnungen mit Bad und Küche für Großfamilien.

AWO-Refugium Lichtenberg R0010615

Die zwei ehemaligen Wohnhäuser (jeweils 10 Etagen) wurden 2011/12 zusammengelegt, umgebaut und teilsaniert (Eröffnung Februar 2012). Der Haupteingang verfügt über eine 24stündige besetzte Rezeption sowie einen behinderten-/rollstuhlgerechten Zugang. Im EG wurde ein behindertengerechter Bereich mit Pflegebetten, Notrufsystem, Gemeinschaftsküchen sowie barrierefreien Gemeinschaftsbädern/-toiletten realisiert. Außerdem befinden sich im EG 2 Kinderspiel-/Arbeitszimmer (Beschäftigung, Sprachförderung, Hausaufgabenbetreuung). Eine neu eingebaute Brandschutzanlage, ein externer Sicherheitsdienst (24Std.) sowie 2 Haushandwerker tragen zur Sicherheit der Einrichtung bei.

AWO-Refugium Lichtenberg R0010702

Neben der Bereitstellung von Unterkunft, Verpflegung (3 Mahlzeiten mit Angebotsauswahl in hauseigener Verteilerküche) und Versorgung mit notwendigen Alltagsdingen (z.B. Hygieneartikel, Wäsche), verfügt die Einrichtung über folgende Angebote:

  • Sozialpädagogische Beratung durch Sozialarbeiter
  • Kinderbetreuung in 2 Kinderzimmern (Beschäftigung, Sprachförderung, Hausaufgabenbetreuung) sowie Schulanmeldungen, Zusammenarbeit mit Gesundheitsamt im Haus: Prävention, Impfkontrollen, Mütter-/Säuglingsberatung
  • Unterstützung, Anleitung und Betreuung der Bewohner im Alltag durch Sozialbetreuer
  • Unterstützung und Anleitung durch Hauswirtschaftspersonal (Bereich Verpflegung, Hygiene, Wäsche)
  • Versorgung mit Kleidung, Spielzeug u.a. durch hauseigene Kleiderkammer „Second Hemd"
  • Waschkeller mit Waschmaschinen und Trocknern
  • Cafeteria mit Verteilerküche zur Essen-/Getränkeausgabe
  • Medienraum im EG mit 5 Skypeanschlüssen
  • Deutschunterricht 4xwö. mit Multitude e.V. (Männer und Frauen getrennt)
  • Seminarraum im EG (Informationsveranstaltungen für Bewohner/Mitarbeiter, Besprechungen).

Bunt ist eine schöne Farbe

Bunt ist eine schöne Farbe Cover 800px

Info-Broschüre zur Flüchtlingsarbeit der AWO (PDF-Download)