Banner Spende fuer Fluechtlingshilfe 2014 194px

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. sucht ab sofort für seine multi-kulturelle integrativ arbeitende Kindertagesstätte Pinocchio, zur Zeit in der Reinickendorfer Straße 62, in der 32 Kinder betreut werden

 1 Erzieher*in / Integrationserzieher*in

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35,00 Stunden für eine altersgemischte Gruppe. Die Bereitschaft zur Weiterbildung als Integrationserzieher*in wird erwartet.

Ziele der Stelle:

  • Sicherung einer qualifizierten Bildung, Erziehung und Betreuung der uns anvertrauten Kinder auf der Grundlage des Qualitätsmanagement-Systems, der Kindertagestätten-Konzeption und des Berliner Bildungsprogramms (BBP)

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Kindertagesstättenkonzeption und des Qualitätsmanagement-Systems

Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung mit staatlicher Anerkennung

  • gute Kenntnisse der Lern- und Entwicklungspsychologie

  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen der Arbeit in Kindertagesstätten

  • Verpflichtung zur regelmäßigen Weiterbildung

  • Kenntnisse in der Standardsoftware MS Office

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der AWO sowie Loyalität gegenüber dem Träger. Wir wünschen uns Bewerber*innen mit Interesse an der Umsetzung des Konzeptes „Lerngeschichten“ (orientiert am Neuseeländischen Verfahren). Darüber hinaus erwarten wir die Bereitschaft, sich engagiert, motiviert und kreativ in ein Team einzubringen.

Wir bieten:

  • ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet

  • Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen

  • individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem nach ISO 9001und den AWO Normen zertifizierten Geschäftsbereich in einem expandierenden Mitgliederverband

  • eine Vergütung nach dem zur Zeit geltenden Tarifvertrag (BMT AW sowie dem dazu abgeschlossenen Berliner Tarifvertrag), ein Urlaubsgeld, eine Zuwendung im November des Kalenderjahres und die Möglichkeit einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge

Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Angelika Rix

Geschäftsführerin

Bunt ist eine schöne Farbe

Bunt ist eine schöne Farbe Cover 800px

Info-Broschüre zur Flüchtlingsarbeit der AWO (PDF-Download)

Banner Spende fuer Fluechtlingshilfe 2014 194px